Skip to main content

Cool im Kühlregal mit LINPAC Packaging

You are here

Europas führender Hersteller von Verpackungen aus verschiedenen Werkstoffen erweitert seine Kollektion an Schüsseln und Behältern für Salate für Verbraucher, die gesteigerten Wert auf Optionen für gesunde Ernährung legen.

Die Firma für Lebensmittelverpackungen bietet jetzt dem Einzelhandel eine Palette an Möglichkeiten, seine Produkte aus der Masse hervorzuheben. Dazu gehören Verpackungslösungen für die Schrägpräsentation, Klick-und-fest-Lösungen, griffige und einsetzbare Portionspackungen.

Die neuen Produkte sind Teil des Freshware-Sortiments von LINPAC Packaging, das Anfang des Jahres eingeführt wurde, um der steigenden Beliebtheit gekühlter Lebensmittel im Einzelhandel und Convenience-Sortiment in ganz Europa gerecht zu werden.

Neben dem Standardsortiment New Leaf und Klappbehältern mit samtweichen Wänden haben LINPAC-Kunden jetzt die Wahl aus:

•    Pyramidenpackungen - ideal für feuchte Salate oder Deli-Produkte, z. B. Cous-cous, Kohlsalat oder Pasta, bieten diese peppigen rPET-Klapp- oder versiegelten Behälter eine ausgezeichnete Präsenz im Regal.
•    Vertifresh®-Lösungen für Salate und Snacks – die aufrechte Stellung gewährleistet maximale Sicht auf den Inhalt und verschiedene Clip-in-Schalen für Toppings trennen Toppings, Dressings und eiweißhaltige Zutaten, sodass die Mahlzeiten länger frisch bleiben.
•    Bol Salatkollektion – Stilvolle runde Schüsseln für buntes Obst und feuchte oder Blattsalate. Die Schüsseln sind auslaufsicher konstruiert und halten länger frisch.

Joanna Stephenson, Vice President Marketing und Innovation bei LINPAC Packaging, meinte dazu: „Das Leben wird immer schneller, die Essgewohnheiten ändern sich, die Kochkenntnisse lassen nach und der Wunsch nach schnellen, gesunden Mahlzeiten, die leicht zubereitet werden können, sind elementare Ansprüche des Verbrauchers im 21. Jahrhundert.

Der Einzelhandel benötigt Verpackungen, die ihre Produkte ordentlich präsentieren, den Umsatz fördern und gleichzeitig minimalen Abfall im Laden und zuhause produzieren. Lebensmittelverarbeiter und Abpackbetriebe suchen Lösungen, die den Produktwert steigern durch längere Haltbarkeit und gleichzeitig effizient und kostengünstig in die Lieferkette passen.

Dieses innovative Sortiment an Salatbehältern von LINPAC Packaging ist die Lösung für diese Bedürfnisse. Außerdem können wir unseren Kunden individuell entwickelte Lösungen für ihre Produkte liefern. Damit haben wir die Hand am Puls und bieten Verpackungsinnovationen für das 21. Jahrhundert, die den Trends im Einzelhandel und bei den Verbrauchern gerecht werden.”

Das Freshware-Sortiment von LINPAC Packaging ist vollständig recycelbar und wird zwischen 50 % bis 95 % aus sicherem Recyclat hergestellt. Das sorgt für eine sehr gute CO2-Bilanz. LINPAC Packaging hat außerdem in eigene Super-Reinigungstechnik in seinen Werke investiert, um zu gewährleisten, dass das verwendete rPET kontaminationsfrei und lebensmittelgerecht ist.

Ferner haben viele LINPAC-Produkte im Rahmen des Firmenprojekts LIFE (LIghtweighting For Excellence) eine Abspeckkur hinter sich. LIFE ist das Engagement, den Materialverbrauch zu reduzieren und die volle Funktionalität zu erhalten. Davon profitieren Umwelt und Rendite entlang der Wertschöpfungskette. LINPAC hat seit 2010 den Materialeinsatz in seinem Sortiment an Folien und Schalen um 20 % reduziert, dank strenger Benchmarks bei Produkten und Werken, Prozesstechnologie und Investitionen für die Produktneugestaltung.

Ende

Für weitere Medienmitteilungen wenden Sie sich bitte an Joanne Mead (joanne@greencomms.com) oder Ian Green (ian@greencomms.com) bei GREEN Communications.
Tel.: +44 1924 363222