Skip to main content

Neue komplette Verpackungslösungen bieten herausragende Leistungen

You are here

Der Multimaterial-Lebensmittelverpackungshersteller LINPAC Packaging bietet Kunden die ultimative Lösung für Frischfleischverpackungen, was Nachhaltigkeit und Leistung betrifft. Realisiert wird dies durch perfekte Kombination aus Umweltfreundlichkeit und hochwertigem Design.

Die neuen Rfresh® MB-Schalen für Fleisch- und Fischprodukte spiegeln in Kombination mit dem LINtop Star-Sortiment an Deckelfolien die Bemühungen des Unternehmens wider, Kunden als Bestandteil der 2011 eingeführten Innovationsstrategie „Fresh Thinking“ komplette Verpackungslösungen bereitzustellen.

Jo Stephenson, Vizepräsidentin des Unternehmensbereichs Innovation und Marketing bei LINPAC Packaging meinte hierzu: „Wir haben uns zum Ziel gesetzt, dass uns Kunden als ein Unternehmen betrachten, das all ihre Verpackungsanforderungen erfüllen kann. Wir stellen sowohl Schalen als auch Folien her und können komplette Verpackungslösungen bieten.

Wir möchten, dass LINPAC Packaging von unseren Kunden nicht nur als Schalen-Hersteller oder Folienhersteller betrachtet wird, sondern als ein Unternehmen, das beides anbieten kann. Außerdem möchten wir ihnen veranschaulichen können, dass durch Verwendung unserer Schalen mit einem kompatiblen LINPAC Folienprodukt eine erhebliche Leistungsverbesserung der kompletten Verpackung möglich ist. Unsere in Europa tätigen herausragenden Verkaufs-, technischen und Kundendienstteams können Kunden ausführliche Informationen zu den Vorteilen der verschiedenen Schalen- und Folienkombinationen bereitstellen und sie dazu beraten, welche Lösungen sich für ihre spezifischen Anforderungen am besten eignen.“

Die Rfresh MB-Schalen werden aus rPET hergestellt und enthalten bis zu 95 %  Recyclingmaterial in Lebensmittelqualität. Diese werden vor Ort LINPAC Packagings spezieller „Superreinigung“ für Lebensmittelanwendungen unterzogen, mit der das Unternehmen entsprechenden Lebensmittelsicherheitsvorschriften mehr als genügt. Die Schalen weisen ausgezeichnete Barriereeigenschaften auf und unterstützen Einzelhändler bei der Reduzierung von Lebensmittelverderb und Abfällen, indem sie Lebensmittel länger frisch halten. Eine Folienschicht auf PP- oder PE-Basis stellt eine zuverlässige Versiegelung bereit, und durch die Biegesteifheit der Schalen wird sichergestellt, dass die Produkte den Verbraucher im bestmöglichen Zustand erreichen.

Mit der Einführung der neuen vom Unternehmen gefertigten LINtop Star-Folien ist eine neue Generation an Schrumpfdeckelfolien mit hohen Barriereeigenschaften erhältlich. Bei Kombination mit den Rfresh MB-Schalen erhalten Kunden eine optimierte Verpackungslösung mit herausragenden Umweltschutzmerkmalen.

Die für Verpackungsanwendungen unter modifizierter Atmosphäre (MAP) geeigneten Folien mit hohen Barriereeigenschaften werden mit der niedrigsten für diese Branche erforderlichen Dicke hergestellt und unterstützen Kunden somit, ihre CO2-Bilanz zu reduzieren. Sie zeichnen sich durch überragende Optik, kontrollierte Schrumpfeigenschaften und ausgezeichneten Anlaufschutz aus. Dies ermöglicht eine hochwertige Produktpräsentation und besten Produktschutz und macht das Sortiment für den Einzelhandel sehr interessant. Durch die ausgezeichneten Sauerstoffbarriereeigenschaften wird eine längere Haltbarkeitsdauer geboten. Dies unterstützt Einzelhändler und Verbraucher dabei, Lebensmittelverderb und Abfälle zu reduzieren – bei steigenden Lebensmittelpreisen und Umweltbedenken der Verbraucher ein zunehmendes Problem im gesamten Markt.

Mit den richtigen MAP-Bedingungen kann je nach Verpackungsdesign die Haltbarkeitsdauer von gekühltem Frischgeflügel normalerweise von ca. vier bis sechs Tagen auf zwischen acht und 14 Tage verlängert werden, und die von rotem Fleisch von zwei bis vier Tagen auf zwischen acht und 12 Tage.

Frau Stephenson fügte dem hinzu: „Durch beträchtliche Investitionen in kreatives Design und fortschrittliche technische Verfahren ist LINPAC Packaging in der Lage, zweckmäßige Schalen und Folien herzustellen, bei denen die jeweils verwendeten Rohmaterialien optimal genutzt werden. Durch kombinierte Verwendung unseres Rfresh MB- und LINtop Star-Sortiments an Folien können unsere Kunden das sichere Gefühl haben, dass sie eine hochwertige komplette Verpackungslösung erhalten, die in Bezug auf Produktpräsentation, Schutz und Umweltverträglichkeit hohe Standards bereitstellt.“

Ende
Für weitere Presseinformationen wenden Sie sich bitte an Joanne Mead, joanne@greencomms.com, oder Gemma Ryder, gemma@greencomms.com, von GREEN Communications.
Tel.: +44 1924 363222

Hinweise für Redakteure
Für Einzelhandelsunternehmen, Verpackungsfirmen und Kunden im Nahrungsmittelsektor gehört LINPAC Packaging zu den international marktführenden Herstellern von hochwertigen Frischwarenverpackungen und von Servicelösungen im Nahrungsmittelbereich. Wir sind ein Technologieanbieter, der diverse Materialien verarbeitet und über ein Netzwerk aus 16 Produktions- und 23 Vertriebsstandorten 37 Länder bedient. Wir befürworten eine Verringerung der Nahrungsmittelverschwendung und entwickeln dazu innovative und wirksame Verpackungslösungen.   Mit über 40 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der Sicherheit und des Schutzes von Nahrungsmittelverpackungen ist LINPAC Packaging auf dem heutigen Markt eines der vertrauenswürdigsten Unternehmen.

LINPAC Packaging gehört zu der LINPAC Firmengruppe (siehe www.linpacpackaging.com) und beliefert in Deutschland die Märkte mit Protein-, Backwaren-, Obst- und Gemüseartkeln sowie mit Nahrungsmittelserviceleistungen von den Standorten Ritterhude und Beeskow aus.   Weitere Informationen über LINPAC Packaging: Telefon +49 4292 9910 oder E-Mail info.de@linpacpackaging.com